Letztes Feedback

Meta





 

Day III

Was gibt es denn vom heutigen Tag zu berichten? Ich befürchte... Nicht viel :'-) Die Routine festigt sich von Tag zu Tag mehr und so war auch an diesem Tag die Arbeit unser erstes Anliegen. Einscannen, einsortieren und verzeichnen (sowie heute auch Papier zerkleinern! ;-)) stand mal wieder auf dem Programm, bis wir um 14 Uhr dann in die wohlverdiente Siesta abbrausen durften. Zu Hause wartete dann bereits der Pool auf uns, und Leute, das ist die beste Abkühlung, die es gibt!! :-)) Anschließend haben wir dann eine Stunde, um uns für die bevorstehende Tapas-Party fertig zu machen, bei der eine Praktikantin verabschiedet werden soll. Dort werden viele verschiedene Speisen gereicht, sodass jeder eine Kleinigkeit probieren kann. Doch Achtung! Es könnte sich hinziehen ;-)) insgesamt 5 Stunden verbringen wir mit redegewandten Spaniern und köstlichen Gerichten, die wir noch nie zuvor gegessen haben, die sich aber 100% gelohnt haben zu probieren :-) Um halb 2 fallen wir dann auch schließlich ins Bett, allerdings jetzt schon im Bewusstsein, dass 5 Stunden später erneut der Wecker klingeln würde... Fortsetzung folgt ;-)

31.7.14 15:13

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Yasmine (1.8.14 09:41)
Hey ihr beiden,
euch scheint es ja im schönen Spanien sichtlich gut zu gehen und Arbeit genug habt ihr auch so könnt ihr schon mal nichts anstellen :P
Ich würde grade auch lieber gerne bei euch in Spanien sitzen obwohl auch wir gutes Wetter haben

Man sieht sich bald
Yasi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen